Abschied von der Steinkohle

Schicht im Schacht

Abschied von der Steinkohle

Im Dezember 2018 werden in NRW die letzten Tonnen Steinkohle gefördert. Damit geht ein großes Kapitel Industriegeschichte zu Ende – das zeigt sich auch in den Programmen und inhaltlichen Schwerpunkten des WDR.

Im Dezember 2018 werden auf "Prosper Haniel" in Bottrop und "Anthrazit Ibbenbüren" die allerletzen Tonnen Steinkohle gefördert. Der WDR ist mit dabei – in Fernsehen, Hörfunk und Online zeigen umfangreich aufbereitete Formate und Themenschwerpunkte, wie sehr das Ruhrgebiet von der Kohle geprägt war. Was waren die Höhen und Tiefen? Wie geht es nach dem Ausstieg weiter?

Schicht im Schacht

Neben den aktuellen Programmen blickt auch die aktuelle Ausgabe der WDR print auf das Ende der Kohle – zugegeben, der Blick ist ein etwas anderer. Denn gelacht werden darf auch. Die besten Comedians aus dem Ruhrpott haben sich auf Zeche Zollverein versammelt. Dort steigt die Gala zum Abschied der Kohle.

Stand: 07.12.2018, 14:16