Nächster "Türöffner-Tag" zum 50. Geburtstag der "Sendung mit der Maus" im Herbst 2021

Nächster "Türöffner-Tag" zum 50. Geburtstag der "Sendung mit der Maus" im Herbst 2021

Der nächste "Türöffner-Tag" findet am 3. Oktober 2021 statt: Die zehnte Ausgabe des bundesweiten Aktionstages wird damit Teil der Feierlichkeiten für den 50. Maus-Geburtstag im kommenden Jahr.

  • Der Tag gibt Kindern Einblicke in die Arbeitswelt der Erwachsenen, die sie normalerweise nicht bekommen.
  • 2020 pausiert der "Türöffner-Tag" angesichts der ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie.
  • Ab März 2021 wird die Anmeldung online wieder eröffnet.
Der nächste "Türöffner-Tag" findet am 3. Oktober 2021 statt.

Für Kinder in ganz Deutschland öffnen sich seit 2011 jedes Jahr Türen, die ihnen sonst verschlossen sind. Der "Türöffner-Tag" steckt voller persönlicher Begegnungen und gemeinsamer Erlebnisse. An diesem Tag geben Erwachsene Einblicke in die Arbeitswelt, die Kinder normalerweise nicht zu sehen bekommen: ins Feuerwehrauto klettern, im Tierpark bei der Fütterung helfen oder am Rechner erste 3-D-Modelle entwickeln. An über 800 Orten konnten sie allein im vergangenen Jahr erleben, was sie sonst nur aus der Welt der Großen kennen.

Er ist für viele Familien schon zur Tradition geworden, immer am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit. Der erste Türöffner-Tag fand 2011 anlässlich des 40. Geburtstags der "Sendung mit der Maus" statt. Das nächste große Maus-Jubiläum steht im kommenden Jahr an: Dann jährt sich die Fernsehpremiere der "Lach- und Sachgeschichten" zum 50. Mal.

Stand: 24.06.2020, 10:28