"Ausnahmetalent": Mai Thi Nguyen-Kim ausgezeichnet

Mai Thi Nguyen-Kim auf der re:publica 2019.

"Ausnahmetalent": Mai Thi Nguyen-Kim ausgezeichnet

Wissenschaftsjournalistin und WDR-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim wird in diesem Jahr mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis ausgezeichnet.

WDR-Intendant Tom Buhrow: "Mai Thi Nguyen-Kim ist ein Ausnahmetalent. Ihr gelingt es, komplexe Wissenschaftsthemen verständlich, klug und mit Humor zu vermitteln. Das kommt bei Jüngeren und Älteren gut an. Wir sind stolz, mit ihr zusammenzuarbeiten."

Mai Thi Nguyen-Kim moderiert seit Mai 2018 im Wechsel mit Ralph Caspers das WDR-Wissensmagazin "Quarks" und ist damit Nachfolgerin von Ranga Yogeshwar. Die nächste von ihr moderierte "Quarks"-Sendung zum Thema "Drogen – gefährlich oder halb so wild?" läuft am 14. Mai um 21 Uhr im WDR Fernsehen.

Stand: 13.05.2019, 10:51