Dackl trifft Mendelssohn Bartholdy

Dackl

Dackl trifft Mendelssohn Bartholdy

Knapp 100 Schulen in mehr als 70 Städten: Das WDR Sinfonieorchester geht auf Schultour in Nordrhein-Westfalen.

Nach den Erfolgsprogrammen "Dackl trifft Mozart" und "Dackl trifft Haydn", mit denen 2017 und 2018 in einer Woche je rund 20.000 Kinder erreicht wurden, geht es für das WDR Sinfonieorchester auch in diesem Jahr vom 18. bis 22. März 2019 wieder auf große Schultour durch NRW. Kammermusikensembles besuchen fast 100 Schulen in mehr als 70 Städten – von Schleiden bis Bielefeld, Kleve bis Lennestadt, Emsdetten bis Sankt Augustin. Immer mit dabei: Dackl, der sympathische und freche Hundemischling.

Auf die Schülerinnen und Schüler wartet eine ganz besondere Musikstunde: In lustigen und kurzweiligen Videos stellt ihnen Dackl den berühmten Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy vor und gibt mit viel Witz Einblicke in das Leben und Schaffen des Komponisten. Dazu gibt es natürlich jede Menge Musik – live gespielt von insgesamt 13 Kammermusikensembles des WDR Sinfonieorchesters.

Mit den WDR Ensembles die Welt der Musik entdecken

Bis zu 80.000 Menschen entdecken jährlich mit den WDR Ensembles die Welt der Musik. Ob Kinder, Jugendliche oder Familien, von Klassik über Jazz bis hin zu Crossover ist für jeden etwas dabei.

Gemeinsam mit dem Elefanten, der Maus und Persönlichkeiten wie Anke Engelke musizieren die WDR Ensembles in Schul- und Familienkonzerten, bei Schultourneen, Workshops und Coachings. Alle Angebote der WDR Musikvermittlung werden digital begleitet – darüber hinaus produziert der WDR kostenfreie DVDs und Vorbereitungs-/ Begleitmaterialien.

Redaktion WDR Musikvermittlung: Julia Brück und Katharina Höhne.

Stand: 07.03.2019, 11:57