“Comedy Cuisine” lockt Comedians und Promis an den Herd

“Comedy Cuisine” lockt Comedians und Promis an den Herd

Schräge Witze, spontane Spiele – und dabei immer den kochenden Topf im Blick. Ab dem 10. Januar begrüßen Schauspielerin Caroline Frier und Comedian Abdelkarim prominente Gäste in der neuen ONE-Eigenproduktion „Comedy Cuisine“ (donnerstags, 20.45 Uhr).

Die entscheidende Frage lautet: Wer hat den besseren Gast? Um sie zu klären, kochen die Teams nicht nur gegeneinander, sondern müssen sich auch spielerischen Herausforderungen stellen, die von der Schiedsrichterin Martina Schönherr spontan eingeworfen werden. Am Ende des Abends entscheidet das Publikum mit: Wer war souverän am Herd? Wer hatte die besten Punchlines? Und vor allem: Wer gewinnt die goldene Ananas?

Zum Auftakt von insgesamt sechs Ausgaben haben Caroline Frier und Abdelkarim am 10. Januar die Schauspielerin und Moderatorin Joyce Ilg sowie den Schauspieler und Komiker Maddin Schneider in ihre „Comedy Cuisine“ eingeladen.

Weitere Gäste:

17. Januar: Simon Pearce und Herr Schröder
24. Januar: Helene Bockhorst und Marcel Mann
31. Januar: Sabine Heinrich und Meltem Kaptan
07. Februar: Laura Karasek und Jochen Schropp
14. Februar: Jeannine Michaelsen und Ulla Kock am Brink

Redaktion: Alexander Milanés

Stand: 08.01.2019, 09:16