Murad Bayraktar

Murad Bayraktar

Murad Bayraktar

Murad Bayraktar wurde in Witten geboren. Studium an den Universitäten Istanbul und Bochum. 1997 Einstieg beim WDR als freier Journalist, seit 2003 Redakteur, zuerst bei Funkhaus Europa (heute Cosmo), später als Leiter der türkischen Redaktion. 2013 wechselte er in die Chefredaktion Landesprogramme Hörfunk nach Düsseldorf. Im April 2017 wurde er stellvertretender Studioleiter im Landesstudio Düsseldorf. Murad Bayraktar leitet seit März 2019 die crossmediale Programmgruppe Landesstudios des WDR.

Stand: 01.06.2017, 11:34