Ralf Becker

Porträt Ralf Becker

Studioleiter

Ralf Becker

- meine Zeit vor dem WDR:

Begonnen hat alles mit Artikeln für Tageszeitungen in meiner Heimatstadt Witten. Beim Lokalfunk "Radio EN" durfte ich dann auch Hörfunk machen. Dort blieb ich ein paar Jahre als freier Mitarbeiter, Volontär und Redakteur. Danach ging's nach Oberhausen zu "radio NRW" als Redakteur und Moderator in der aktuellen Redaktion.

- meine Zeit beim WDR:

1997 wechselte ich als Redakteur vom Privatfunk zu 1LIVE. Nach tollen und spannenden Jahren beim jungen Radio folgten WDR 2 sowie die Studios Essen und Köln. Ab 2007 dann mal wieder etwas ganz anderes, nämlich Redakteur für die journalistische Ausbildung beim WDR, also junge Kolleginnen und Kollegen durch's Volontariat begleiten.  2008 dann stellvertretender Studioleiter im WDR-Studio-Bielefeld, ab Juni 2009 Studioleiter in Ostwestfalen und Lippe. Von November 2012 war ich danach stellvertretender Studioleiter in Essen. Seit März 2019 ist es jetzt die Studioleitung in Dortmund. 

- mein Lieblingsplatz im Ruhrgebiet:

Der Aussichtspunkt am Wittener Berger-Denkmal über dem Ruhrtal.