Christina Nagel

Christina Nagel

Studioleiterin Hörfunk

Christina Nagel


Christina Nagel ist ab 1. März 2019 Studioleiterin im ARD-Studio Moskau.

Willst Du da wirklich wieder hin? Das war die Frage, die Christina Nagel vor ihrer Abreise immer wieder gestellt worden ist. Eingefrorene Konflikte, kriegerische Auseinandersetzungen. Fake News, Troll-Attacken. Der politische Austausch: auf Sparflamme. Der der Gesellschaften auch. Die Welt – streng geteilt in "Russland-Versteher" und "Russland-Basher". Als gäbe es nichts dazwischen…

Dass es tatsächlich viel mehr als Schwarz und Weiß, Gut und Böse gibt, will sie Ihnen zusammen mit ihren Kolleginnen zeigen und zu Gehör bringen. Im Radio. Und demnächst auch in den sozialen Netzwerken, zum Beispiel auf Instagram. Schließlich hat das Berichtsgebiet viel zu bieten! So viel, dass sich aus Sicht der gebürtigen Bielefelderin immer eine Reise lohnt. Und auch ein zweites Mal!

Christina Nagel war bereits von 2007 bis 2013 im Hörfunkstudio in Moskau tätig. Als Korrespondentin und Studioleiterin. Danach folgten Stationen bei WDR 5 und im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. Beim WDR hat alles im und mit dem Studio Bielefeld angefangen. Studiert hat sie Politikwissenschaften, Slawistik, Publizistik und Rhetorik in Münster, Sankt Petersburg und Tübingen.