Caroline Hoffmann

Portrait Caroline Hoffmann

Caroline Hoffmann

Caroline Hoffmann ist seit August 2017 Korrespondentin in Nairobi.

Caroline Hoffmann studierte Biologie in Bonn und schrieb ihre Diplomarbeit über den HI-Virus in Heidelberg. Im Anschluss an ihr Studium volontierte sie von 2006 bis 2008 an der Deutschen Journalistenschule in München und studierte Journalistik an der dortigen Universität. Danach arbeitete sie zunächst als freie Autorin, u.a. für die Wirtschafts- und die Chefredaktion des WDR, sowie den ARD-Presseclub. Seit 2012 arbeitete sie als Redakteurin für den WDR, u.a. für die Auslands, - die Wirtschafts- und die Chefredaktion Fernsehen. Seit August 2017 ist sie Korrespondentin im Studio Nairobi.