NRW-Tag 2016 in Düsseldorf

NRW-Tag

NRW-Tag 2016 in Düsseldorf

Zum großen Landesjubiläum öffnete der WDR am 27. und 28. August seine Türen und lud zu einem abwechslungsreichen Programm mit viel Musik, prominenten Gästen und Aktionen zum Mitmachen ein. Vor dem Funkhaus in Düsseldorf, zwischen Landtag und Staatskanzlei, war für jeden etwas dabei:

  • die Lach- und Sachgeschichten mit der Maus und André Gatzke
  • die WDR 4 Sommer-Tour mit Special Guest Marquess
  • Daniel Hope, einer der weltweit besten Violinisten, und Moderator von WDR 3
  • WDR 2 Liga Live mit Pistors Fußballschule
  • WDR 2 Comedy mit René Steinberg
  • Mitglieder des WDR Funkhausorchesters und die „Kurvenklänge“
  • Lions Head mit Ignacio Uriate
  • Rock- und Popklassiker mit ROOFTOP
  • und die WDR 5 Wissenschaftsshow mit Sascha Ott.

NRW-Tag

Ein Programm für die ganze Familie.

NRW-Tag

Mit speziellen VR-Brillen konnte Nordrhein Westfalen virtuell erkundet werden.

Mit speziellen VR-Brillen konnte Nordrhein Westfalen virtuell erkundet werden.

In seiner Fußballschule begrüßte Sven Pistor WDR 2-Reporter Burkhard Hupe.

Das WDR Funkhausorchester war mit den „Kurvenklängen“ bei Sven Pistor zu Gast.

WDR-Intendant Tom Buhrow im Gespräch mit dem Publikum.

„Hier und Heute“ lud die Besucherinnen und Besucher in die Fotobox ein.

„Lokalzeit“-Koch Dave Hänsel bereitet Penne mit Tomaten zu.

WDR 5-Experte Sascha Ott bekommt bei seinen Experimenten Unterstützung.

Garten- und Genussberatung von den „daheim + unterwegs“-Experten

Im Gespräch mit dem Publikum – Asli Sevindim, Tobias Häusler und das Team der „Aktuellen Stunde“ und „WDR aktuell“.

WDR-Intendant Tom Buhrow am Stand von „Land & Lecker“.

Im Funkhaus Düsseldorf konnten Studios und die Regiezone besichtigt werden.