Ihr WDR-Radioangebot im Digitalradio über DAB+

Ein Digitalradio

Ihr WDR-Radioangebot im Digitalradio über DAB+

Im Digitalradio können Sie alle Radioprogramme des WDR über DAB+ hören. Außerdem gibt es noch zusätzliche Angebote wie die Sendung mit der Maus zum Hören oder 1LIVE DIGGI.

DAB+ ist wie UKW ganz bequem über Antenne empfangbar, in digitaler Qualität. Der Elektronikfachhandel bietet die unterschiedlichsten DAB+-Empfangsgeräte an, jeweils passend zu Ihren Vorstellungen und für jeden Geldbeutel. Besonders gute Empfangsgeräte sind sogar mit einem Farbdisplay ausgestattet, auf dem – in Abhängigkeit vom gewählten Programm – aktuelle visuelle Information (Texte und Bilder) gezeigt werden.

Darüber hinaus bieten diese Geräte den Vorteil, dass Sie als Hörer nicht mehr die Frequenz suchen müssen, auf der das gewünschte Programm empfangen werden kann. Stattdessen werden Ihnen die Radio-Stationen in einer Übersicht zur bequemen Auswahl angeboten.

Leider ist der DAB+-Empfang in NRW noch nicht flächendeckend gewährleistet. Darum kann es in einigen ländlichen Regionen - vor allem, wenn es um den Empfang im Haus geht - noch zu Empfangsproblemen kommen. Ob Sie in Ihrer Region den WDR per DAB+ empfangen können, erfahren Sie hier:

Der WDR erweitert sein Angebot in DAB+. Seit dem 6. Juli 2020 können Sie jede „WDR 2 Lokalzeit“ aus allen acht nordrhein-westfälischen Regionen auch im Digitalradio empfangen. Bisher gab es die Lokalzeit Rhein-Ruhr, Rheinland und Dortmund. Nun kommen im Pilotbetrieb nun die Lokalzeit aus Aachen, Südwestfalen, Bergisches Land, Münsterland und Ostwestfalen-Lippe dazu.

WDR 2 wird alle regionalen Ausgaben gleichzeitig auf einem DAB+ Kanal ausstrahlen. Das Besondere daran: Sie können Ihre Lieblingslokalzeit in ganz NRW empfangen. Auf UKW ist das nur im jeweiligen Sendgebiet möglich.

Die Programme des WDR auf DAB+

...und die Datendienste (mit entsprechend ausgestatteten Geräten empfangbar):

  • EPG (Electronic Program Guide) – elektronische Programmübersicht und -beschreibung