Corona-Maßnahmen: Ihr Besuch im Funkhaus Wallrafplatz

Großer Sendessal im WDR Funkhaus Wallrafplatz in Köln

Corona-Maßnahmen: Ihr Besuch im Funkhaus Wallrafplatz

Wir freuen uns, wieder für Sie da zu sein! Dabei liegt uns Ihre Gesundheit ganz besonders am Herzen. Deswegen bitten wir um Ihr Verständnis für die strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen. Seien Sie versichert, dass wir alle Anordnungen der Behörden konsequent umsetzen. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst.
Diese Regelung gilt bis auf weiteres für Veranstaltungen im Funkhaus. Bitte
beachten Sie unsere fortlaufenden Informationen und informieren Sie sich vor
ihrem Besuch über unsere aktuellen Coronamaßnahmen.

Was wir für Ihre Sicherheit tun

Konsequente Einlasskontrolle

Seit dem 15.12.2021 gilt in unserem Haus für alle WDR-Veranstaltungen die 2G+ Regel. Diese gilt für Besucher ab 12 Jahren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aktuell nur Einlass zu unseren Veranstaltungen gewähren können, wenn Sie bei der Einlasskontrolle folgende Nachweise vorlegen:

  • Impfpass oder Impfbescheinigung einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung ( mind. 2 von 2) gegen COVID-19.
  • Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltestergebnisses (höchstens 24 Stunden zurück liegend) oder eines negativen PCR-Testergebnisses (höchstens 48 Stunden zurück liegend)

ODER

  • Schriftlicher Genesungsnachweis ausgestellt von ärztlichem Fachpersonal zu einer überstandenen Corona-Infektion. Die Infektion darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen, es sei denn, es liegt ein Impfnachweis über eine zusätzliche Impfung vor.
  • Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltestergebnisses (höchstens 24 Stunden zurück liegend) oder eines negativen PCR-Testergebnisses (höchstens 48 Stunden zurück liegend)

Ausgenommen von der Pflicht, einen negativen Testnachweis zu erbringen, sind Personen, die

  • über eine nachgewiesene wirksame Auffrischungsimpfung verfügen (Geboosterte; auch bei einer Impfung mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson sind drei Impfungen erforderlich!) oder
  • zweimal geimpft sind, wenn die zweite Impfung mehr als 14, aber weniger als 90 Tage zurückliegt (frisch zweifach Geimpfte) oder
  • eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben (geimpft Genesene) oder
  • über einen die Infektion mit Covid-19 bestätigenden PCR-Test verfügen, der mindestens 28 Tage, aber weniger als 90 Tage zurückliegt (frisch Genese).

Die Möglichkeit, einen Selbsttest unter Aufsicht vor Ort durchzuführen, besteht nicht!

Zusätzlich zu diesen beiden Nachweisen müssen wir Sie bitten, Ihren Personalausweis oder ein anderes amtliches Ausweisdokument mit Lichtbild beim Einlass vorzulegen.

Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 15 Jahren benötigen keinen Impfnachweis, jedoch einen wie zuvor beschriebenen negativen Test und einen Lichtbildausweis (z.B. Schülerausweis). Außerhalb der Schulferien gilt der Schülerausweis als Testnachweis, da im Schulbetrieb getestet wird. Diese Nachweise können bei Schulklassen auch von der Schulleitung vorgelegt werden.

Ein- und Auslass

Bitte halten Sie zum Einlass Ihren Impf- oder Genesungsnachweis, Ihren aktuellen Schnelltestnachweis und Ihren Lichtbildausweis (auch für Ihre Kinder) bereit. Bitte tragen Sie bei Betreten unseres Hauses eine Mund-Nase-Bedeckung nach FFP2 Standard.
Der Einlass in das Funkhaus Wallrafplatz beginnt 60 Minuten vor Konzertbeginn. Ein neues Einlass- und Wegeleitsystem gewährt Ihnen, dass Sie immer ausreichend Abstand zu den anderen Menschen halten können. Unsere Garderobe ist selbstverständlich für Sie geöffnet. Alternativ können Sie auch unsere Schließfächer im Foyer kostenfrei verwenden (Pfand: 1 - 2€ Münzen). Die Publikumsräume sind zu diesem Zeitpunkt bereits geöffnet, sodass wir Sie bitten, möglichst zügig Ihre Plätze einzunehmen und sich nicht im Foyer-Bereich aufzuhalten. Die sanitären Einrichtungen sind selbstverständlich für Sie geöffnet. Der Zugang ist zu Ihrer Sicherheit allerdings reglementiert. Damit auch beim Auslass gewährleistet ist, dass Sie immer ausreichend Abstand zu den anderen Menschen halten können, bitten wir Sie nach dem Konzert den Saal sitzreihenweise entsprechend den Anweisungen des Saaldienst-Personals zu verlassen.

Was Sie tun können

Achten Sie auf typische Symptome

Bitte besuchen Sie unsere Vorstellung nur, wenn Sie oder Ihre Haushaltsangehörigen aktuell keine Symptome zeigen, die mit einer Corona Erkrankung in Verbindung gebracht werden (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörung).

Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Standard)

Innerhalb des Gebäudes ist während des gesamten Aufenthalts ein Mund-Nasen-Schutz laut FFP2-Standard zu tragen. Eine Befreiung vom Mund-Nasen-Schutz ist nicht gegeben. Auch während der Veranstaltung am Platz ist die FFP2-Maske zu tragen.

Halten Sie mind. 1,5m Abstand zu anderen Menschen

Halten Sie in den Bereichen Eingang, Garderobe und sanitäre Anlagen bitte ausreichend Abstand zu den anderen Menschen um Sie herum (mindestens 1,5 m). Auch im Saal bitten wir Sie, Abstand zu halten und die Ihnen zugewiesenen Plätze zu besetzen, um unsere vorgegebene Sitzordnung zu gewährleisten.

Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln

Achten Sie bitte auf die Händedesinfektion sowie die Hust- und Niesetikette. Am Eingang steht Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Folgen Sie bitte den Anweisungen unseres Saal-Personals

Unser Personal wird fortlaufend über sämtliche Anordnungen der Behörden informiert. Es trägt Sorge dafür, dass das Hygiene-Konzept des WDR Funkhaus zum Schutz aller Besucherinnen und Besucher konsequent umgesetzt wird. Bitte beachten Sie auch unsere Aushänge im Foyer.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen viel Vergnügen im WDR Funkhaus!