Medienkompetenz ist der beste Jugendmedienschutz

Der WDR vermittelt Medienkompetenz

Medienkompetenz ist der beste Jugendmedienschutz

Kinder und Jugendliche müssen für die heutige Medienlandschaft geschult werden. Der WDR bietet ein breit gefächertes Programmangebot zur Vermittlung von Medienkompetenz an.

Mit speziellen Radio-, Fernseh- und Internetangeboten will der WDR Kindern und Jugendlichen helfen, sinnvoll und kritisch mit Medien umgehen zu können. Hier finden Sie eine Auswahl von Sendungen und Programmaktivitäten des WDR. Darin geht es sowohl um altersgerechte und attraktive Angebote als auch um die Vermittlung von Medienkompetenz.

WDR Kinderstudio

Kinder im WDR Kinderstudio

Kinder lernen die Tricks der Fernseh- und Radiomacher/innen kennen

Weil probieren über studieren geht, hat der WDR ein Kinderstudio im Untergeschoss der WDR-Arkaden eingerichtet. 3. bis 5. Schulklassen lernen hier die Tricks der Fernseh- und Radiomacher/innen kennen. Nachrichten und ein Blick hinter die Kulissen der Blue Box stehen in der Fernsehwerkstatt auf dem Stundenplan. In der Radiowerkstatt können die Kinder dann selbst mit Geräuschen und Schall experimentieren und sogar ein richtiges kleines Hörspiel produzieren.

WDR STUDIO ZWEI - Die Medienwerkstatt

Schüler machen Radio und Fernsehen im WDR STUDIO ZWEI

Schüler machen Radio und Fernsehen im WDR STUDIO ZWEI

Mit diesem deutschlandweit einzigartigen Projekt wendet sich der WDR an Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen der Jahrgangsstufen 6 bis 13. im WDR STUDIO ZWEI produzieren Schulklassen mit professioneller ihre eigene Sendung. Im Radiostudio gestalten die Jugendlichen eigene Moderationen, Interviews und Nachrichten; 1LIVE steuert die Musik, Jingles und Klangbetten bei. Eine Magazinsendung mit Studiogespräch, Moderation und Korrespondentenschalte erstellen sie im Fernsehbereich.  Im „WDR STUDIO ZWEI – Die Medienwerkstatt“ werden Schülerinnen und Schüler von Konsumenten zu Produzenten und entdecken zudem noch Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten.

1LIVE

1LIVE Sendezentrum

Das Sendezentrum von 1LIVE

1LIVE ist die junge Welle des WDR und das erfolgreichste deutsche Radioprogramm für junge Leute. Integrationsoffensiven und Kooperationen mit Schulen sind eine Selbstverständlichkeit im Programm. Das Internetangebot von 1LIVE bietet zudem viele Informationen zum Programm und unzählige Möglichkeiten für Hörerinnen und Hörer, sich aktiv zu beteiligen.

Maus, Elefant und Ki.Ka

Die Sendung mit dem Elefanten

Die Sendung mit dem Elefanten

Vorbildlich sind seit vielen Jahren Die Sendung mit der Maus, Die Sendung mit dem Elefanten und der Kinderkanal Ki.Ka. Aber auch ein Angebot wie die Sendung "Wissen macht Ah" speziell für Kinder leistet Außergewöhnliches für den präventiven Jugendschutz.

WDR Wissensportal

Wie klimaschädlich ist das Internet? Was taugen Netbooks im Unterricht? Und wie rettet man Leben? Diese und viele weitere Fragen hilft das Wissensportal des WDR zu beantworten. Ob mit "Quarks & Co", "Planet Wissen", dem Angebot von schule.WDR.de oder der "Lernzeit" - hier kann jeder seinen Wissenshunger stillen.

Kinder machen Radio

Der Kinderradiokanal

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Mit "WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder" und " Bärenbude - Erst hören... dann träumen!" bietet WDR 5 jeden Tag spannende Programme für Kinder. Wöchentlich gibt es "Bärenbude Klassenzauber". Hier bringen die Kuschelbären Johannes und Stachel Vorschülern und Schülern der 1. und 2.Klasse die Welt des Hörens näher. Als einzige öffentliche Rundfunkanstalt in Deutschland unterhält der Westdeutsche Rundfunk einen Kinderradiokanal - "KiRaKa". Von 6.00 bis 22.00 Uhr ist es im Digitalradio unter DAB+, DVBC, DVBS und im Internet unter kiraka.de zu empfangen.

Einmal pro Woche schreiben Grundschülerinnen und Grundschüler den "Klicker", die Nachrichten für Kinder, die sie live im Radio präsentieren. Unterstützt werden sie dabei vom Team des KiRaKa, das live aus dem Klassenraum einer Grundschule in NordrheinWestfalen sendet. Die Schülerinnen und Schüler bereiten die Sendung vor, sie schildern als Reporterinnen und Reporter, was passiert, oder sagen zu einem selbst gewählten Thema offen ihre Meinung. Um die Kinder im Umgang mit dem Radio fit zu machen, erhalten die Lehrkräfte vor der Sendung umfangreiches Begleitmaterial für den Unterricht.

schlauer.WDR.de

"schlauer.WDR.de" bietet ein großes, übergreifendes Angebot für Pädagoginnen und Pädagogen. Sie wollen mit Ihrer Grundschulklasse im WDR Kinderstudio die Tricks der Fernsehmacher kennen lernen? Sie möchten Themen wie "Mediengeschichte", "Werbung", oder "Hörspiel" in der Sekundarstufe II behandeln? Sie sind Erzieherin und möchten Medienkompetenz im Kindergarten vermitteln? Der WDR bietet umfangreiches Unterrichtsmaterial, verschiedene Fortbildungen und Kinderführungen an.

Plan M - Mehr Musik machen

Schulband mit Jens Neufang von der WDR Big Band

Von Profis wie Jens Neufang lernen

Hereinspaziert ins Musikhaus WDR! Das Musikvermittlungsangebot der WDR Orchester und des WDR Rundfunkchors bringt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die ganze Vielfalt der Musik näher. Das Angebot reicht von Mitmachaktionen im Konzert über Workshops bis zu gemeinsamen Aufführungen mit den Musikerinnen und Musikern des WDR. Darunter finden sich auch Projekte und Konzerte, die sich gezielt an Kindertagesstätten und Schulen wenden.