Preisträger*innen 2000

Kinderrechtepreis

Preisträger*innen 2000

Im Jahr 2000 unterschieden die Jurys noch zwischen Erwachsenen- und Kinderprojekten, weshalb zwei erste Preise vergeben wurden: an die Beratungs- und Informationsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen "Sag's e.V." und das Theaterprojekt "Blumenkinder".

Bei der Entscheidung orientierten sich die Jurys auch an den Ergebnissen der Kinderrechtewahl 1999, bei der bundesweit die Kinder ihr Recht auf Gewaltfreiheit, Gleichbehandlung und Beteiligung für besonders wichtig hielten.