Traineeprogramm Veranstaltungstechnik und Ateliers

links Veranstaltunstechnikerin bei der Arbeit, rechts Szene aus "Der beste Chor im Westen"

Traineeprogramm Veranstaltungstechnik und Ateliers

Vorbereitung, Planung und Koordination von Veranstaltungen und Projekten inklusive Erstellung von Zeitplänen und Produktionsunterlagen und der Budgetüberwachung

Voraussetzung: abgeschlossene (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Theatertechnik oder Veranstaltungstechnik und -management

Für einen Ausbildungsstart in 2018 ist die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen, aktuell ist deshalb keine Bewerbung möglich. Aktualisierungen für 2019 folgen zu gegebener Zeit.