Victoria Just

Victoria Just

Victoria Just

Was bisher geschah: Mein erstes Mal Rundfunk: Mit 12 Jahren in der Radiowerkstatt meines Heimatsenders News 89.4. In der Zwischenzeit aber vor allem auf der Bühne ausgetobt: Gesang, Tanz, Saxophon und Schauspiel als große Leidenschaften. Zum Studieren nach Düsseldorf und später Köln, ja auch das geht – Master in Medienkultur- und Musikwissenschaft abgeschlossen, nebenbei erste journalistische Erfahrungen beim Hochschulradio Kölncampus gesammelt. Als Studentin im WDR in der Medienvermittlung Radio- und Fernsehsendungen mit Kindern produziert und Führungen durch den WDR mit Erwachsenen gemacht. Danach als freie Autorin/Reporterin unterwegs für den WDR auf unzähligen Plattformen und in vielen Formaten, vor allem bei 1LIVE, Die Sendung mit der Maus, WDRjeck, Unterwegs im Westen, Glanz und Natur und KiRaKa. Long Story short: Wie guter Wein hatte ich Zeit zum Reifen und jetzt kommt die Kür mit dem Programmvolontariat. Die Luft, die der Wein zum Atmen braucht, um sich anschließend in vollem Geschmack zu entfalten, die hol‘ ich mir jetzt.

Funfact: Ich bin mit meiner dreckigen Lache in einem ARD-Radiotatort zu hören.

Mein Genre: Irgendwas zwischen Slapstick meets Coming-of-age und Tanzfilm, aber vor allem mit gutem Soundtrack.

Zurück zur Übersicht