Marspet Movsisyan

Marspet Movsisyan

Marspet Movsisyan

Was bisher geschah: Geboren in Armenien, aufgewachsen im regnerischen Hamburg und erste journalistische Luft beim Praktikum in der Onlineredaktion der Hamburger Morgenpost geschnuppert. Dann kurz nach dem Abi für zwei Monate ins sonnige Australien abgehauen. Für den Bachelor in Sozialwissenschaften (Schwerpunkt Soziologie, Psychologie, Anthropologie) durch halb Deutschland gereist und im Ruhrgebiet, in Bochum, verweilt. Während des Studiums als freier Mitarbeiter beim WDR eingestiegen und irgendetwas mit Online und Social Media bei WDR Doku, Aktuelle Stunde, Unterwegs im Westen, Live Nach Neun, WDR aktuell und dem funk-Format reporter gemacht. Dabei stets versucht, die sogenannten "jungen Leute" zu erreichen. 2015 als Volunteer im Pressezentrum des Eurovision Song Contests geholfen und die Zeit meines Lebens gehabt. 2019 der nächste große Schritt: als Redakteur im Newsroom und bei reporter gearbeitet. Dabei Projekte wie reporter-Snapchat und WDR aktuell YouTube mitentwickelt und geleitet.

Fun Fact: Ich habe Frozen öfter gesehen als meine kleine Schwester (acht).

Mein Genre: Eurovision Song Contest.

Zurück zur Übersicht