Paul Materne

Paul Materne

Paul Materne

Was bisher geschah: Das Unheil nahm schon früh seinen Lauf, als meinen Eltern klar wurde: Dieser Junge ist ein Wunderkind. Nur leider nicht in Mathe oder am Klavier, sondern im Reden. Behaupte bis heute felsenfest, dass ich mit einer "Wetten dass"- Moderationskarte in der Hand auf die Welt kam – das Gegenteil wurde mir bisher nicht bewiesen. Großes Vorbild logischerweise: Thomas Gottschalk. Erst nur moderiert, als das Licht im Kühlschrank anging, später dann im Schulfernsehen und beim Radiosender mephisto 97.6 in Leipzig. Besitze darüber hinaus einen akademischen Abschluss und bin damit für's Fernsehen fast schon überqualifiziert.

Fun Fact: Habe meine Bachelorarbeit über den sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen geschrieben.

Mein Genre: Eine ironische Samstagabendshow mit Interviews und Quatsch – gab's die schon mal?? 

Zurück zur Übersicht