Svea Celine Wenderoth

Jahresvolontärin Svea Wenderoth

Svea Celine Wenderoth

Vor dem Volontariat: Mit 14 stand für mich fest, dass ich Karla Kolumna 2.0 werden möchte. Es folgten zwei Schülerpraktika beim Evangelischen Rundfunkreferat NRW – Kirche im WDR. Gerade 18 geworden: Start ins Journalistikstudium (mit Nebenfach Jura) an der TU Dortmund. Zeitgleich freie Mitarbeit bei der Westfalenpost.

Wenn ich nicht beim WDR bin: Treffe ich mich mit Freunden oder sitze mit meinem BVB-Fanschal vor dem Fernseher. 

Meine Ziele: Komplizierte Themen so herunterzubrechen, dass sie für jeden verständlich sind, ohne dass die Qualität darunter leidet. 

Mich beeindrucken: Journalist*innen, die Alltägliches so fasziniert betrachten und hinterfragen, als würden sie es zum ersten Mal sehen. 

Mein Lebensmotto: "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie, was man kriegt." (Forrest Gump)

Stand: 09.11.2018, 00:00