Philipp Vogt

Jahresvolontär Philipp Vogt

Philipp Vogt

Vor dem Volontariat: Umzug nach Köln, Journalistikstudium in Dortmund, Abitur in Baden-Württemberg, Abi- und Schülerzeitung, Schule und Kindergarten …

Wenn ich nicht beim WDR bin: Entdecke ich Köln, widme mich der Internetkultur oder stehe in der Küche.

Meine Ziele: Ideen genau so umsetzen zu können, wie ich sie in meinem Kopf habe.

Mich beeindrucken: Wortwitze: je schlechter, desto besser.    

Mein Lebensmotto: "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Nietzsche)


 

Stand: 09.11.2018, 00:00