Adrian Breda

Jahresvolontär Adrian Breda

Adrian Breda

Vor dem Volontariat: Germanistik-, Kommunikationswissenschafts- und Journalistikstudium in Greifswald und Leipzig. Journalistische Stationen bei Zeitung, Radio und Fernsehen in Magdeburg, Leipzig und Brüssel.

Wenn ich nicht beim WDR bin: Im Zug oder Internet. Beides gleichzeitig geht ja leider nicht.

Meine Ziele: Ein guter Journalist und Kollege zu sein.

Mich beeindrucken: Der frühe Luhmann, der mittlere Goetz und der späte Schmidt – Harald, versteht sich.  

Mein Lebensmotto: No risk, no motto.  


 

Stand: 09.11.2018, 00:00