Andreas Palik

Andreas Palik ist freier Autor beim WDR.

Freier Mitarbeiter

Andreas Palik

Was ich im Studio Duisburg mache:

Als freier Mitarbeiter erstelle ich Beiträge für Hörfunk, Online und Fernsehen. Nebenbei unterstütze ich die DigitalStrategie.NRW des WDR als Producer für neue Social Media-Formate.

Woher ich komme:

In Köln geboren bin ich bis heute stolzer Lokalpatriot. Und auch, wenn es für viele schwer nachvollziehbar ist, habe ich wegen meines Studiums und dem WDR auch eine zweite Heimat in Düsseldorf gefunden. Seit 2019 sind nun aber auch Duisburg und der Niederrhein meine berufliche Wahlheimat. Wenn also einer fragt: Ich komme aus NRW!

Mein Weg zum WDR:

Neben meinem Studium habe ich als Werkstudent in der Redaktion der Lokalzeit aus Düsseldorf gearbeitet. Nach knapp zwei Jahren bin ich anschließend als freier Mitarbeiter ins das Studio Duisburg gewechselt.

Was ich an Duisburg und am Niederrhein mag:

Als Großstädter hatte ich das Vorurteil, dass der Niederrhein doch nichts zu bieten hat. Aber jedes Mal, wenn ich am Niederrhein unterwegs bin, entdeckte ich immer wieder etwas Neues, wie die wundervolle Landschaft, die schönen kleinen Städte und die wirklich netten Menschen. Und auch Duisburg hat viel mehr zu bieten als man denkt, z.B. den größten Binnenhafen Europas und eine direkte Zugverbindung nach China.

Mein prägendstes Erlebnis in der Region:

Karneval in Duisburg kann tatsächlich (fast!) genauso viel Spaß machen wie in Köln!