Verdamp lang her - Die Hits der 80er und ihre Geschichten

Verdamp lang her - Die Hits der 80er und ihre Geschichten

Der Sound der 80er prägt uns bis heute wie kaum eine andere Musik. Kein Jahrzehnt ist beliebter bei den Menschen als die 80er, sie werden deshalb nicht umsonst das "Sehnsuchtsjahrzehnt der Deutschen" genannt.

Tatsächlich wurden in den 80ern auch einfach sehr gute Songs gemacht - national wie international. Man denke nur an Mega-Hits wie Udo Lindenbergs "Horizont", Suzanne Vegas "Luka" oder Stevie Wonders berühmtes "Happy Birthday".

Hinter all diesen starken Songs stecken auch starke Geschichten. Mal sind es sehr private Abrechnungen mit der Ex-Ehefrau wie bei Phil Collins' "In the Air tonight", skurrile Geschichten von nuklearen Katastrophen wie im berühmten "Vamos a la Playa" vom italienischen Pop-Duo "Righeira" oder auch hochpolitische Statements wie in "Beds are burning" der Australien-Rocker von "Midnight Oil".

Die bunten 80er waren musikalisch reich gefüllt mit Hits, die etwas zu sagen hatten, hinter denen oft eine wichtige Botschaft stand, die Ausdruck einer musikalischen Entwicklung der Künstler waren.

In den höchst unterhaltsamen neunzig Minuten werden die Geschichten von 30 Songs aus den 80er Jahren erzählt und von Prominenten und Zeitzeugen kommentiert. Allen voran natürlich der Namensgeber dieser Sendung, Wolfgang Niedecken. Dazu Rockpoet Heinz Rudolf Kunze, die Schauspieler Lina Wendel, Ann-Kathrin Kramer und Ralf Richter, die WDR-Moderatoren Susanne Wieseler und Thomas Bug und zwei Stars aus der legendären Kelly Family: Angelo und Joey Kelly.

Stand: 20.11.2019, 10:03