Unsere Sommergeschichten: Von Ferien, Flirts und Freibad

Unterhaltung 13.08.2022 01:28:40 Std. UT Verfügbar bis 13.08.2023 WDR Von Ingolf Lück

Unsere Sommergeschichten - Von Ferien, Flirts und Freibad

Stand: 10.08.2022, 08:48 Uhr

"Wenn ich an Sommer denke, denke ich zuerst an Freibad-Pommes. Wo man als kleiner Junge zitternd in der Reihe vor dem Freibad-Kiosk gestanden hat, weil du natürlich nass aus dem Wasser gekommen bist, und wo man geduldig gewartet hat, bis man an der Reihe war. Und wenn du dann endlich dran warst, haste deinen Text vergessen."

Meltem Kaptan (l), Schauspielerin und Gewinnerin des Silbernen Bären, jobbte im Sommer ihrer Jugend in einer Eisdiele in Harsewinkel.

Meltem Kaptan (l), Schauspielerin und Gewinnerin des Silbernen Bären, jobbte im Sommer ihrer Jugend in einer Eisdiele in Harsewinkel.

Ingolf Lücks Erinnerungen an die Sommer seiner Kindheit und Jugend stimmen ganz sicher mit Erinnerungen vieler anderer Menschen überein: Ob Freibad, Urlaub mit den Eltern, Zeltlager, erster Urlaub allein, Interrail, erstes Rock-Festival, die (oder das) Mofa, das erste Auto und die damit verbundene Freiheit - die Sommer unserer jungen Jahre waren zumindest magisch!

Und an diese Sommer erinnern sich in unserer Sendung Menschen aus Nordrhein-Westfalen, darunter neben Ingolf Lück, auch die "Silbernen Bären"- und "Lola" - Gewinnerin Meltem Kaptan, die Kabarettestin Anka Zink oder die WDR-Moderatorin Susanne Wieseler.

Dabei geht es u. a. um Erinnerungen an Ferienjobs wie Bierausfahren im Pott zur WM 1974, Eiskugeln verkaufen in Harsewinkel oder den Ausflug in den Graben mit Mofa samt Kasten Bier, das erste Rock-am-Ring-Festival 1985 und warum man aufgrund eines menschlichen Bedürfnisses U2 verpasst hat oder um Geschichten aus den Camps des Bielefelder Jugendreise-Veranstalters RUF.

"Unsere Sommergeschichten" - das sind 90 Minuten wunderbare und sonnige Erinnerungen von den Sechzigern bis in die Nullerjahre.

Weitere Themen