musical kids Rheinhausen

Der Chor "musical kids Rheinhausen" singt auf einer violett beleuchteten Bühne

musical kids Rheinhausen

Schon zwanzig Jahre gibt es die musical kids Rheinhausen! Deshalb feierten sie in diesem Jahr ihr Jubiläum mit einem großen Konzert. Die Leitung des Chores hat mittlerweile Jens Becker, Sohn der Gründer Christa und Hennes, übernommen. Als Dirigentin ist das ehemalige Mitglied Katharina Schedlinski zurückgekommen. Beide sind mit großer Leidenschaft bei den „Mukis“ dabei – so nennen sie liebevoll ihre musical kids.

2002 konnte der Chor ein großes Highlight feiern: Beim Casting für das Musical „We are the Champions“ überzeugte die Truppe und durfte gemeinsam mit dem Hauptdarsteller die Ballade „Love of my Life“ vortragen. Die Kinder kamen beim Publikum so gut an, dass aus einem geplanten Auftritt noch weitere in Köln, Essen und Oberhausen stattfanden. Auch für Shows von einer Pink-Floyd-Coverband oder dem Michael-Jackson-Musical wurden sie schon eingeladen.

Die musical kids stehen heute aber für viel mehr als nur Musicals. Sie haben ihren Fokus komplett auf das Musikalische gelegt – und wollen mit ihren Stimmen und der Harmonie überzeugen. Wichtig bei ihren Auftritten ist ihnen, dass die Zuschauer mitsingen können. Auch der Glaube spielt eine große Rolle – und so singen die Kids moderne Gospel. Meistens sind die Songs auf Englisch, da die Kinder bereits in der Grundschule die Fremdsprache lernen. Aber es gibt auch deutsche Songs im Repertoire des Chores.

Neben der Musik setzen sich die musical kids Rheinhausen auch für das Projekt „Compassion“ ein. Jeden Monat wird von jedem Mitglied ein Euro gesammelt, um somit die Patenschaft von 30 Euro für ihr Patenkind Nelson aus Kenia zu bezahlen.