Unsere Moderatorin - Marwa Eldessouky

Marwa beim Vorentscheid der Region Süd

Unsere Moderatorin - Marwa Eldessouky

Sie ist ein neues Gesicht bei "Der beste Chor im Westen" und führt als Gastgeberin durch die regionalen Vorentscheide.

Marwa Eldessouky ist in Berlin geboren und hat ägyptische Wurzeln, wie der Name schon vermuten lässt.

Marwa im Interview mit den Ursula-Singers

Marwa im Gespräch mit den Ursula-Singers.

Bei "Der beste Chor im Westen" führt Marwa durch die regionalen Vorentscheide in Hürth, Bielefeld, Bochum und Duisburg. Aber sie steht nicht nur auf der Bühne: Backstage versucht sie mit ihrer charmanten Art, kleine Geheimnisse aus den Chören herauszukitzeln. Im Halbfinale und Finale wird sie die Chöre im Greenroom begleiten.

Seit drei Jahren gehört sie zum Team der WDR-Welle „Cosmo“ und moderiert dort den Nachmittag. Cosmo ist das internationale Radioprogramm von WDR, radiobremen und rbb, bei dem Menschen aus aller Welt miteinander und übereinander reden. Marwa Eldessouky ist sowohl hinter dem Mikrofon aktiv, als auch auf „Social Media“. Für Cosmo ist sie außerdem als Reporterin unterwegs, beispielsweise jüngst aus Thessaloniki von der re:publika.

Marwa auf der Bühne im Feierabendhaus in Knapsack

Die Moderation auf den Bühnen im Land macht ihr sichtbar Freude.


Nach ihren Anfängen bei einem Berliner Privatsender arbeitete sie vor allem für die rbb-Jugendwelle „Fritz“. Für den rbb ist Marwa Eldessouky als Reporterin für die regionalen Nachrichten im Einsatz (rbb Abendschau), beschäftigt sich vor allem auch mit der Kultur der Hauptstadt (rbb Stilbruch) und moderierte auch bereits die rbb Silvestersendung live vom Brandenburger Tor. Außerdem hat sie eine eigene Serie beim rbb zur Berlinale.

Für den WDR nutzt sie vor allem auch ihre Arabischkenntnisse und sorgt zweisprachig für jede Menge Klicks auf „WDRforyou“.

Stand: 25.09.2017, 16:12