Ursula Singers

Chöre aus dem Süden von NRW

Ursula Singers

In der Region Süd treten dieses Jahr die "Ursula-Singers" vom Erzbischöflichen St.-Ursula-Gymnasium Brühl an. Gegründet wurde der Chor bereits 1987 und mittlerweile singt schon der Nachwuchs von ehemaligen Sängerinnen und Sängern. Aktuell zählt der Chor etwa 40 aktive Mitglieder zwischen 14 und 19 Jahren – darunter auch sechs ehemalige Schüler. Aufgeführt werden Pop-Songs wie "Angels" von Robbie Williams oder Klassiker wie "Don’t stop me now" von Queen.

Die "Ursula-Singers" treten jährlich beim "Fête de la Musique" in Köln auf und im Winter eröffnen die Schüler den "Brühler Weihnachtsmarkt". Im letzten Jahr durften sie zusammen mit dem WDR-Rundfunkchor ein Konzert geben. Ein Ereignis, auf das die Schüler immer noch stolz sind und das live bei WDR 3 übertragen wurde. Für den Chorwettbewerb werden die Schüler alles geben und zusätzliche Tanz-und Stimmtrainingsstunden nehmen.

Stand: 24.07.2017, 12:00