Clara's Voices

Der Chor Clara's Voices auf der Bühne

Chöre aus dem Osten von NRW

Clara's Voices

"Clara’s Voices" – dieser Name ist kein Zufall. Denn der Chor kommt vom Clara-Schumann-Gymnasium aus Holzwickede bei Dortmund. Clara Schumann – ja genau: dies war eine berühmte deutsche Pianistin und Komponistin. Und wie der Name bereits vermuten lässt, wird an dieser Schule ganz im Sinne der Namensgeberin viel Wert auf musische Ausbildung gelegt. So hat auch der Schulchor "Clara’s Voices" seit über zehn Jahren seinen festen Platz im Schulalltag. Chorleiter Jochen Weichert trifft mit seiner Liedauswahl den richtigen Nerv der Jugendlichen. Vor allem werden moderne Pop-Songs und mitreißende Gospellieder gesungen. Das kommt nicht nur bei den Schülern gut an. Im Chor singen auch einige Lehrer des Kollegiums. "Clara’s Voices" ist also auch ein Beweis dafür, dass Schüler mit Lehrern gemeinsam an einem Projekt arbeiten und Spaß haben können.

Alle Schülerinnen und Schüler zwischen der 5. und 12. Klasse können Teil des Ensembles werden. Außerdem bietet die Schule eine Begabtenförderung für Jugendliche mit einem besonderen Talent zum Singen an. So bekommen die Schüler zusätzlichen Gesangsunterricht – und diese Förderung hört man dem Chor auch an.

Stand: 24.07.2017, 12:00

Alle Chöre auf einen Blick