Wie redest du?! - Mit Khalid Bounouar

Wie redest du?! Unterhaltung Teil 2 von 2 22.11.2021 46:46 Min. UT Verfügbar bis 22.11.2022 WDR

Wie redest du?! - Mit Khalid Bounouar

Was bedeuten Begriffe wie „Racial Profiling“, „Tokenism“ oder „Exotisierung“?

In der neuen Sendung „Wie redest du?! geht es unter anderem darum, wie besonders Sprache und das Vokabular dazu beitragen, dass Rassismus in der Gesellschaft verwurzelt ist.

Was bedeuten Begriffe wie „Tokenism" oder „White Privilege“ und wo ist eigentlich Heimat?

In dieser zweiten Sendung von „Wie redest du?!“ spricht Khalid Bounouar mit seinen Gäst:innen Katja Garmasch, Daphne Sagner und Aladin El-Mafaalani über ihre Erfahrungen mit Rassismus und den Begriff der Heimat. Außerdem sprechen sie in der Runde über den aktuellen Stand der Dinge und den Wandel in unserer Gesellschaft.

Moderator Khalid Bounouar (2.v.l.) mit seinen Gästen: v.l.n.r. Thelma Buabeng, Tua El-Fawwal und Gianni Jovanovic.

Moderator Khalid Bounouar (2.v.l.) mit seinen Gästen: v.l.n.r. Thelma Buabeng, Tua El-Fawwal und Gianni Jovanovic.

Mehrere Clips ergänzen die beiden Talkrunden: Junge Künstler:innen, Comediennes und Comedians erklären darin satirisch die neue Begriffskultur in der aktuellen Rassismus- und Diskriminierungsdebatte. Dabei entsteht ein rassismuskritisches ABC, in dem sie Begriffe wie „Racial Profiling“ oder „Tokenism“ satirisch unter die Lupe nehmen.

„Wie redest Du?!“ ist auch ein digitales Projekt für den WDR Comedy & Satire Channel auf YouTube, für den viele weitere Clips rund um das Thema produziert werden. Alle Videos werden sukzessive ab dem 10. November online veröffentlicht, eine Auswahl wird in der Fernsehsendung gezeigt. „Wie redest du?!“ ist auch hinter der Kamera maßgeblich von People of Color mitgestaltet worden.

Wie redest du?! Unterhaltung Teil 1 von 2 15.11.2021 50:50 Min. UT Verfügbar bis 15.11.2022 WDR

Stand: 23.11.2021, 12:38