Das Tier in Dir

Das Tier in Dir: Thomas Anders Unterhaltung Teil 1 von 3 28.04.2019 43:53 Min. Verfügbar bis 28.04.2020 WDR Von Fabian Kaltenecker, Michael Maurer, Juliane Wildermann, Uli Wilkes

Das Tier in Dir

Schräger Vogel oder mutige Löwin? Wie viel Tier steckt in jedem von uns und wie viel geheime Verwandtschaft besteht zwischen Mensch und Tier? Lisa Feller und Dr. Karsten Brensing suchen in der neuen Personality-Show "Das Tier in Dir" die "Zwillingstiere" für drei prominente Gäste.

Thomas Anders gehört zu den erfolgreichsten deutschen Sängern, hat mit "Modern Talking" Musikgeschichte geschrieben und insgesamt weltweit mehr als 120 Millionen Tonträger verkauft: Thomas Anders. In der neuen Personality-Show "Das Tier in Dir" lernen die Zuschauer*innen ihn nun von einer ganz anderen Seite und aus einer völlig neuen Perspektive kennen.

Bereits zu Beginn der Sendung stellen Lisa Feller und Dr. Karsten Brensing die gewagte These auf, für Thomas Anders ein Alter Ego aus der Tierwelt gefunden zu haben: Es ist natürlich der Star! Keine Frage, bei den Entertainer-Qualitäten und dem mitreißenden Gesang. Aber gibt es darüber hinaus noch weitere Gemeinsamkeiten? Das versucht das Moderatorenduo im Verlauf der Sendung aufzudecken. Ist Thomas Anders genauso gesellig wie der Star? Kann er sich auf seinen Streifzügen gut an der Umgebung orientieren - und sich synchron mit seinen Artgenossen bewegen?

In unterhaltsamen Aktionen muss Thomas Anders beweisen, dass er dem Star in nichts nachsteht. Weitere Übereinstimmungen mit seinem gefiederten Wahlverwandten kitzelt Lisa Feller in den Talks heraus - und Dr. Karsten Brensing vergleicht, was der tierische Zwilling wohl geantwortet hätte. "Das Tier in Dir" überrascht mit ungeahnten Ähnlichkeiten zwischen Tier und Mensch. Ob die Moderatoren mit ihrer Anfangsthese Recht behalten, entscheidet das Publikum am Ende der Show.  

Die neue WDR-Show "Das Tier in Dir" ist ab dem 28. April 2019, sonntags um 22.45 Uhr im WDR Fernsehen und im Anschluss in der WDR Mediathek zu sehen.

Stand: 24.04.2019, 10:17

Weitere Themen