Die verrückten 60er - Von den Beatles bis zur Mondlandung

Die verrückten 60er Unterhaltung 02.06.2021 01:28:54 Std. UT Verfügbar bis 02.06.2022 WDR Von Heiko Schäfer

Die verrückten 60er - Von den Beatles bis zur Mondlandung

Die 60er Jahre - das spektakulärste Jahrzehnt der Deutschen? Nicht die 70er, 80er oder 90er? Nein, denn in keinem Jahrzehnt gab es auch nur ansatzweise so viele gesellschaftliche, kulturelle und technische Umbrüche wie in den 60er Jahren.

Da wären die Studentenrevolten der 68er, der Ost-West-Konflikt, der 1962 mit der Kuba-Krise beinahe zu einem Atomkrieg geführt hätte - natürlich die musikalischen Umwälzungen durch die Beatmusik, die die Populärmusik bis heute prägen.

Und es geht weiter mit der Kehrtwende in der Erziehung von der reinen Vermittlung von Disziplin, Ordnung und Gehorsam hin zur Selbstbestimmung der Kinder. Dann die sexuelle Revolution, die beginnende - und noch immer nicht vollendete -Gleichstellung der Frau. Dazu die "Elektrisierung" des Kinderzimmers, der Siegeszug des Fernsehens, des Telefons und der Wandel der BRD zu einer "Autorepublik".

Sänger und Comedian Dave Davis (r) mit seinem Schwiegervater Eckhard.

Sänger und Comedian Dave Davis (r) mit seinem Schwiegervater Eckhard.

Und da sind noch nicht einmal die "kleinen", aber ebenso entscheidenden Veränderungen aufgezählt: Wer ahnt denn beispielsweise, dass erst in den 60er Jahren Fußgänger auf Zebrastreifen "Vorfahrt" bekommen haben?

Das alles veränderte auf radikale Weise unser Leben und spiegelt sich bis heute im Alltag wider: in der Beziehung der Geschlechter, in der Erziehung, in der Mode, im Freizeitverhalten, in der Arbeit. Und auch wenn seit den Sechzigern fünf Jahrzehnte vergangen sind: Vieles von dem, was die Menschen heute bewegt, hat seinen Ursprung in den Jahren von 1960 bis 1969 genommen.

Das spiegelt sich auch bei den prominenten Gästen wider. Allesamt Menschen, die die 60er Jahre in der BRD erlebt haben und ihrem Nachwuchs davon berichten:

Schauspielerin Kathrin Ackermann (l) mit Enkelin Charlotte Furtwängler.

Schauspielerin Kathrin Ackermann (l) mit Enkelin Charlotte Furtwängler.

Der Musiker Wolfgang Niedecken mit Tochter Isis-Maria Niedecken, die Schauspielerin Kathrin Ackermann mit Enkelin Charlotte Furtwängler, die ARD-Moderatorin Anna Planken mit ihrer Mutter Maria Planken, die Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer mit Mutter Karin Stuhl und der Sänger und Comedian Dave Davis mit seinem Schwiegervater Eckhard.

Stand: 27.05.2021, 08:57