Proklamation des Kölner Dreigestirns 2019

Aufzeichnung aus dem Kölner Gürzenich

Proklamation des Kölner Dreigestirns 2019

Der altehrwürdige Kölner Gürzenich steht mal wieder Kopf, denn das höchste gesellschaftliche Ereignis Kölns steht vor der Tür: die Proklamation des neuen Dreigestirns 2019 mit Prinz Marc Michelske, Bauer Markus Meier und Michael Everwand als Jungfrau Catharina!

Und getreu dem Motto "Uns Sproch es Heimat" kommt das eine Dreigestirn diesmal gleich aus drei verschiedenen Karnevals-Gesellschaften! Doch damit nicht genug: mit Katja Lavassas an seiner Seite wird Festkomitee Präsident Christoph Kuckelkorn zum ersten Mal mit einer Frau als Co-Moderatorin gemeinsam durch den Abend führen.

Natürlich sind sie auch diesmal nicht allein an diesem großen Abend. Mit dabei sind Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann, Jörg Runge, Dä Knubbelisch vum Klingelpötz, Dä Nubbel und der beste Außenreporter der Welt: Marc Metzger!

Jungfrau Catharina (Michael Everwand), Prinz Marc I. (Marc Michelske) und Bauer Markus (Markus Meyer) (Archivfoto, November 2018)

Musikalisch rocken und führen durch den Abend Stars wie die Bläck Fööss zusammen mit dem Gebärdenchor Jecke Öhrche, der Kölner Opernstar Dirk Schmitz mit dem WDR Funkhausorchester, die Nachwuchs-Stars Planschemalöör, a capella Lupo uvm.

Auch 2019 wird die Proklamation des Dreigestirns von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker übernommen.

Moderation: Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval von 1823 e.V. und Katja Lavassas, Hänneschen Theater Köln
Kommentator: Marc Metzger

Stand: 07.01.2019, 11:47