Walkenhorst muss Beachvolleyball-Karriere beenden

Kira Walkenhorst jubelt

Walkenhorst muss Beachvolleyball-Karriere beenden

Beachvolleyballerin Kira Walkenhorst muss ihre aktive Karriere beenden. Dazu zwingen die gebürtige Essenerin anhaltende Verletzungsprobleme.

Walkenhorst leidet unter anhaltenden Problemen an den Rippen, der Hüfte und der Schulter. Die Probleme seien "für alle Ärzte und Physios ein echtes Rätsel", sagte Walkenhorst. Und weiter: "Alles andere als Laura nahezulegen, sich eine andere Partnerin zu suchen, mit der sie ihre Ziele erreichen kann, erschien mir unfair". Die frühere Hallen-Nationalspielerin Margareta Kozuch wird neue sportliche Partnerin von Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig.

dpa | Stand: 07.01.2019, 12:56