Christian Kukuk belegt fünften Rang

Christian Kukuk belegt fünften Rang

Beim Großen Preis des internationalen Fünf-Sterne-Springreitturniers im Hafen von Monte Carlo hat Christian Kukuk (Riesenbeck) den fünften Platz belegt. Damit war Kukuk bei bester Deutscher.

Der 29-Jährige, Angestellter im Stall von Ludger Beerbaum, leistete sich im Stechen mit Limonchello keinen Fehler im Stechparcours, war jedoch mit 37,10 Sekunden rund vier Sekunden langsamer als der fehlerfreie Sieger Maikel van der Vleuten (Niederlande) mit Beauville. Marcus Ehning (Borken) verpasste mit Cristy das Stechen am Samstagabend.

Stand: 30.06.2019, 11:26