Reaktionen zum Gummersbach-Abstieg

Reaktionen zum Gummersbach-Abstieg

Gummersbach-Trainer Torge Greve bei "Sky": "Es ist schwer, Worte zu finden. Meine Mannschaft hat alles reingeworfen. Die Bilder sprechen für sich, man sieht weinende Männer. Heute hat die Mannschaft es gut gemacht. Die Spiele vorher, als die Mannschaft die Zitterhand bekommen hat, die tun jetzt weh."

VfL-Spieler Drago Vukovic: "Meine Karriere mit einem Abstieg zu beenden, fühlt sich einfach total schlecht an."

Gummersbach-Vereinslegende Heiner Brand: "Es ist das eingetreten, was zu befürchten war. Aber man muss die ganze Saison sehen, der VfL ist nicht heute abgestiegen. Dennoch hätten wir auch mit dieser Mannschaft nicht absteigen müssen."

Heiner Brand zur Bedeutung des VfL: "Es fällt schwer, mir die Bundesliga ohne den VfL vorzustellen», stellte Brand fest. «Nicht nur mir, sondern vielen Menschen in der Region, denn der Verein gehört zu dieser Stadt."

VfL-Kultkeeper Andreas Thiel: "Der Wiederaufstieg ist nicht unmöglich. Wir müssen mit Verstand für die nächste Saison eine Mannschaft zusammenstellen. Die Chance zum kompletten Reset ist jetzt da."

Stand: 09.06.2019, 18:30