Achter Titel für deutsche Herren

Achter Titel für deutsche Herren

Die deutschen Tischtennis-Herren sind zum achten Mal Mannschafts-Europameister. Im Finale der Titelkämpfe von Nantes verteidigten die WM-Zweiten mit dem Top-15-Trio Timo Boll (Düsseldorf), Ex-Weltcupsieger Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und Patrick Franziska (Saarbrücken) ihren EM-Thron durch ein 3:0 gegen Portugal erfolgreich.

EM-Rekordsieger Boll feierte durch seinen siebten Team-Erfolg sein insgesamt 19. Gold bei Kontinental-Championaten. Den Damen-Wettbewerb gewann Rumänien.

Stand: 08.09.2019, 18:20