Bergneustadt im Semifinale raus

Tischtennisspieler Paul Drinkhall der TTC Schwalbe Bergneustadt gegen Hugo Calderan

Bergneustadt im Semifinale raus

Der TTC Bergneustadt ist in den Halbfinal-Playoffs der Tischtennis-Bundesliga ausgeschieden.

Nach dem neuerlichen 1:3 im zweiten Spiel der Halbfinal-Playoffs gegen TTF Ochsenhausen ist die Saison für den TTC Bergneustadt beendet. Die Schlussrunde wird im Modus Best-of-three ausgetragen.

Lediglich der Engländer Paul Drinkhall konnte sich gegen den Brasilianer Hugo Calderano durchsetzen. Aller weiteren Partien gingen verloren. Ansonsten konnten die Oberbergischen ihren Heimvorteil gegen den starken Gegner in der Burstenhalle nicht nutzen.

Finalteilnehmer 1. FC Saarbrücken TT um Nationalspieler Patrick Franziska hatte bereits zuvor ebenfalls beide Aufeinandertreffen mit Borussia Düsseldorf für sich entschieden.

Stand: 07.04.2019, 20:43