Tennis: Erstrunden-Aus für Struff beim Masters in Madrid

Jan-Lennard Struff (Foto) ist in Madrid in der ersten an Alexei Popyrin gescheitert.

Tennis: Erstrunden-Aus für Struff beim Masters in Madrid

Zwei Tage nach der Endspiel-Niederlage in München ist Tennisprofi Jan-Lennard Struff beim Masters-Turnier in Madrid gleich in der ersten Runde ausgeschieden.

Gegen den 21-jährigen Australier Alexei Popyrin unterlag der zehn Jahre ältere Struff am Dienstag 3:6, 6:7 (4:7). Erst am Sonntag hatte die Nummer 40 der Weltrangliste beim Sandplatzturnier von München sein erstes Finale auf der ATP-Tour verloren.

Struff kann mehrere Satzbälle nicht nutzen

Struff fand gegen den Weltranglisten-76. Popyrin zunächst nicht in die Partie und lag schnell 1:5 hinten. Im zweiten Durchgang konnte der sich steigernde Sauerländer dann mehrere Satzbälle gegen den stark aufschlagenden Popyrin nicht nutzen.

Stand: 04.05.2021, 16:17