Tennisspielerin Jule Niemeier schlägt eine Rückhand

Tennis: Niemeier gewinnt erstes Challenger-Turnier

Stand: 05.06.2022, 19:36 Uhr

Tennisspielerin Jule Niemeier hat ihr erstes Challenger-Turnier gewonnen und wird damit ab Montag zum zweiten Mal in der Weltrangliste unter den Top 100 geführt.

Die 22 Jahre alte Dortmunderin besiegte im Finale der WTA-125-Konkurrenz im kroatischen Makarska die Italienerin Elisabetta Cocciaretto 7:5, 6:1 und rückt damit auf Platz 97 vor. 

Ende April hatte Niemeier den 94. Rang belegt. Zuletzt qualifizierte sie sich erstmals für das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers, scheiterte bei den French Open aber in Runde eins nach einer guten Leistung in drei Sätzen gegen die frühere US-Open-Siegerin Sloane Stephens.