Springreiter Schulze Topphoff siegt in Paderborn

Springreiter Schulze Topphoff siegt in Paderborn

Philipp Schulze Topphoff hat zum Abschluss des Reitturniers ins Paderborn das Springen um den Großen Preis für sich entschieden.

Der U21-Europameister von 2019 aus Havixbeck setzte sich am Sonntag mit seinem Erfolgspferd Concordness im Stechen durch.

Mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt verwies er Philip Rüping (Mühlen) auf Casallco und den Belgier Thibault Philippaerts auf Aqaba auf die Plätze zwei und drei. Insgesamt hatten zwölf Paare das Stechen erreicht, neun blieben ohne Strafpunkte.

Zuschauer waren bei dem Turnier wegen der Corona-Pandemie nicht zugelassen.

Stand: 13.09.2020, 17:58