Katrin Eckermann auf Cascadello-Boy.

Springreiterin Eckermann feiert ersten DM-Titel in Balve

Stand: 11.06.2022, 17:12 Uhr

Katrin Eckermann hat bei den deutschen Meisterschaften in Balve erstmals den Titel bei den Springreiterinnen gewonnen.

Die 32-Jährige aus Sassenberg siegte am Samstag im Sauerland im Sattel von Cascadello-Boy nach drei Runden und einem Stechen. Eckermann setzte sich in der entscheidenden Runde gegen Tina Deuerer aus Bretten mit Clueso durch, die einen Abwurf hatte. Dritte wurde Angelique Rüsen aus Marl mit Calvino, die mit zwei Strafpunkten das Stechen verpasst hatte.

Titelverteidigerin Sophie Hinners musste sich mit Platz zehn begnügen. Die Reiterin aus dem hessischen Dagobertshausen kassierte mit ihrem neuen Pferd Million Dollar acht Strafpunkte. Anders als bei internationalen Championaten gibt es bei der DM eine eigene Wertung für Frauen.

Zwei weitere Titelentscheidungen gibt es am Sonntag. In der Dressur steht die Kür (11.00 Uhr) auf dem Programm. Bei den Springreitern wird in zwei weiteren Runden (14.15 Uhr) ebenfalls ein neuer Meister ermittelt. Vorjahressieger Tobias Meyer reitet beim zeitgleichen Nations-Cup-Turnier im polnischen Sopot.

Reiten: Deutsche Meisterschaften Dressur und Springen | Vorletzter Turniertag

Sport im Westen 11.06.2022 01:29:01 Std. Verfügbar bis 10.06.2023 WDR

Quelle: dpa