Pferdesport: Italiener gewinnt Preis der Diana in Düsseldorf

Galopp-Rennen in Düsseldorf: Dettori gewinnt den Preis der Diana Morgenmagazin 03.08.2020 01:31 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 Das Erste

Pferdesport: Italiener gewinnt Preis der Diana in Düsseldorf

Lanfranco Dettori hat am Sonntag (02.08.2020) den Preis der Diana auf der Galopprennbahn in Düsseldorf gewonnen.

Der italienische Jockey setzte sich zusammen mit der englischen Gaststute Miss Yoda durch. Damit geht erstmals nach neun Jahren der Sieg im Stutenderby wieder ins Ausland. Auf dem zweiten Platz landete Stute Zamrud zusammen mit Reiter Anthony Crastus. Den dritten Rang belegten Rennpferd Virginia Joy und Reiter Adrie de Vries.

Insgesamt liegt das Preisgeld bei 500.000 Euro. Der Preis der Diana wird seit 1857 ausgetragen. Bei dem Rennen dürfen nur dreijährige Vollstuten teilnehmen.

Stand: 02.08.2020, 16:17