Ahlmann bei Weltcup-Finale Siebter

Ahlmann bei Weltcup-Finale Siebter

Christian Ahlmann aus Marl ist nach dem ersten Tag des Weltcup-Finales der Beste aus dem deutschen Springreiter-Trio. Der 44-Jährige ritt am Donnerstag in Göteborg in der ersten von drei Teilprüfungen mit Clintrexo auf Rang sieben. Daniel Deußer (Mechelen) wurde mit Tobago Achter, Ludger Beerbaum aus Riesenbeck mit Casello auf Platz 17.

Vor der zweiten Wertungsprüfung am Freitag führt der Schweizer Steve Guerdat mit Alamo vor den beiden Belgiern Pieter Devos mit Apart und Olivier Philippaerts mit Legend Of Love.

Stand: 04.04.2019, 19:40