Zverev sagt Start im Doppel ab

Zverev sagt Start im Doppel ab

Alexander Zverev hat seinen Start im

Doppel mit seinem Bruder Mischa beim ATP-Turnier in Halle wegen einer Knieverletzung kurzfristig abgesagt. Dies teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

Bei seinem Erstrundensieg am Montag gegen den Niederländer Robin Haase war Zverev im zweiten Satz auf dem nassen Rasen ausgerutscht. Ob Zverev am Mittwoch zu seinem Achtelfinale gegen den US-Amerikaner Steve Johnson antreten kann, ist noch offen.

Stand: 18.06.2019, 16:07