Radsport: Hollmann 2020 zu Movistar

Radsport: Hollmann 2020 zu Movistar

Der spanische Top-Radrennstall Movistar hat das deutsche Talent Juri Hollmann aus Hürth mit einem Profivertrag über zwei Jahre ausgestattet. Das gab das Team am Freitag bekannt. Der 20-Jährige war seit August bereits als Lehrling ("Stagiaire") beim WorldTour-Konkurrenten Katusha-Alpecin aktiv.

"Damit geht für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung", sagte Hollmann. Zu Hollmanns größten Erfolgen zählt Platz drei bei den deutschen Zeitfahrmeisterschaften der U23-Klasse in diesem Jahr.

Stand: 04.10.2019, 18:56