Düsseldorf Masters: Steger gewinnt vierte Ausgabe

Düsseldorf Masters: Steger gewinnt vierte Ausgabe

Tischtennis-Spieler Bastian Steger (Saarbrücken) hat die vierte Auflage des Düsseldorf Masters gewonnen.

Der 125. der Weltrangliste besiegte im Endspiel am Donnerstag (25.06.2020) Dang Qiu (Nummer 52) mit 4:3. Zuvor hatte der 39-Jährige in Benedikt Duda (beide Bergneustadt/Nr. 39) und Kanak Jha (USA/Nr. 27) bereits zwei weitere besser platzierte Gegner ausgeschaltet.

Die Premierenauflage hatte Rekord-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) gewonnen. Bei den vergangenen beiden Ausgaben behielt der Weltranglistenelfte Dimitrij Ovtcharov (Orenburg) jeweils die Oberhand.

Die fünfte Auflage des Düsseldorf Masters, das vom deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) organisiert wird, findet vom 10. bis 12. Juli statt. Das Turnier wird auf sportdeutschland.tv, im Borussia-TV und auf tischtennis.de übertragen. 

sid | Stand: 25.06.2020, 17:40