Oscar Otte (Archivbild).

Tennis: Otte scheitert in Metz in der 1. Runde

Stand: 21.09.2022, 19:27 Uhr

Der Kölner Tennis-Profi Oscar Otte ist beim ATP-Turnier im französischen Metz bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Otte unterlag am Dienstag bei der mit 597.900 Euro dotierten Veranstaltung dem Franzosen Gregoire Barrere bei dessen Heimspiel mit 6:7 (3:7), 5:7. Der 29-Jährige, als einziger Deutscher in Frankreich am Start, hatte am vergangenen Wochenende bei der Davis-Cup-Zwischenrunde in Hamburg seine drei Einzelspiele allesamt verloren.

Am Rothenbaum hatte Deutschland trotz der Niederlagen von Otte mit Siegen gegen Frankreich, Belgien und Australien als Gruppensieger das Finalturnier im spanischen Malaga (22. bis 27. November) erreicht. Dort trifft das Team von Trainer Michael Kohlmann auf Kanada.