Tennisprofi Struff unterliegt im Halbfinale

Deutschlands Jan-Lennard Struff im Halbfinal-Spiel gegen Cameron Norries

Tennisprofi Struff unterliegt im Halbfinale

Jan-Lennard Struff hat den Finaleinzug beim ATP-Turnier in Auckland verpasst.

Struff verlor am Freitag (11.01.2019) gegen den Briten Cameron Norrie mit 5:7, 6:4, 3:6. Einen frühen Aufschlagverlust des Sauerländers im dritten Satz nutzte Linkshänder Norrie zum Matchgewinn. Nach 1:54 Stunden verwandelte Norrie am Netz gleich seinen ersten Matchball.

Das mit 528.000 Dollar dotierte Turnier in Auckland dient als letzte Vorbereitung auf die Australian Open in Melbourne. Das erste Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am Montag.

Stand: 11.01.2019, 11:23