Stäbler feiert Sieg in neuer Klasse

Stäbler feiert Sieg in neuer Klasse

Der dreimalige Ringer-Weltmeister Frank Stäbler hat einen erfolgreichen Start in sein "Projekt 67" gefeiert. Der Musberger siegte beim Grand Prix von Deutschland in Dortmund am Sonntag in der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm im griechisch-römischen Stil, im Finale bezwang er den russischen Weltmeister Artjom Surkow mit 7:1.

Stäbler muss bei den Olympischen Spielen in Tokio in der 67-kg-Kategorie antreten, da seine Gewichtsklasse bis 72 Kilogramm abgeschafft wurde.

Stand: 04.08.2019, 18:21