Lölling holt in Whistler WM-Silber

Lölling holt in Whistler WM-Silber

Die deutschen Skeleton-Frauen haben bei der WM in Whistler einen historischen Dreifachsieg gefeiert. Die Winterbergerin Titelverteidigerin Jacqueline Lölling holte sich am Freitag auf der schnellen Bahn in Kanada die Silbermedaille hinter Tina Hermann (Königssee) und vor Sophia Griebel (Suhl).

Drei Starterinnen aus derselben Nation auf dem Podium sind ein Novum in der Geschichte der Skeleton-WM, bei der seit 2000 Frauen-Rennen ausgetragen werden.

Stand: 09.03.2019, 10:39